Willkommen

Liebe Transplant-Community,

Wir freuen uns darauf Sie beim diesjährigen Austrotransplant begrüßen zu dürfen. Dieser Kongress findet heuer bereits zum 33. Mal statt. Über die Jahre hinweg hat er sich zu einem Meeting entwickelt, das für alle in der Transplantationsmedizin involvierten Berufsgruppen eine einzigartige Plattform zum Austausch über medizinische Neurungen, aber auch zum Networking bietet.

Gerade die letzten Jahre waren durch interessante Entwicklungen geprägt: Die Ex-vivo Organperfusion öffnet neue Möglichkeiten in der Präservation, Biomarker zur Optimierung der Immunsuppression werden intensiv beforscht und auch in der Transplantationsmedizin schreitet die individualisierte Therapie immer weiter voran.

Die wissenschaftlichen Leistungen österreichischer Zentren liegen international gerade im Transplantbereich im Spitzenfeld. Der Grund hierfür ist nicht zuletzt die enge Vernetzung unserer Transplant-Community. Zusätzlich ist die Nachwuchsförderung seit vielen Jahren ein Grundpfeiler des Kongresses. Um eine rege Teilnahme von StudentInnen und jungen WissenschaftlerInnen sicherzustellen, gibt es auch dieses Jahr eine einzigartige Anzahl an Förderungen und Preisen.

Das Motto des heurigen Kongresses lautet „steady hands – sharp minds“ und soll die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen sowie die Verbindung von chirurgischer und internistischer Betreuung unser TransplantpatientInnen unterstreichen!

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen spannenden Kongress. Bis bald in Bad Ischl!

Konrad Hoetzenecker & Dagmar Kollmann
Tagungsorganisation